Medizinische Dermatologie

Hier kann natürlich nicht die gesamte Lehre der Hautkrankheiten und deren Behandlung beschrieben werden. Nur soviel sei gesagt:
Zu der  „Medizinischen Dermatologie“ gehören akute Hauterkrankungen die z.B. durch Bakterien oder Pilze verursacht werden, sowie alle chronischen Hauterkrankungen wie z.B. die Schuppenflechte oder das Neurodermitis. Erkennung und Behandlung von bösartigen Hautveränderungen sind ebenfalls Gebiete welche zu der medizinischen Dermatologie zählen.

Bei uns werden die Diagnostik und Therapie für nahezu alle dermatologischen Erkrankungen durchgeführt oder gegebenenfalls veranlasst.

Die Hautkrebsvorsorge sowie operative Entfernung der Hauttumoren sind besonders wichtige Themen unsere Zeit.